Dienstag, 23. September 2014

Irland zum zweiten...

Unsere Fahrt am Samstag führte uns von Galway nach Limerick. Entlang der Küste genossen wir das tolle Wetter.


Natürlich besuchten wir auch die eindrücklichen Cliffs of Moher. 


Limerick hat uns als Stadt nicht so überzeugt aber die Ausicht von unserem Zimmer im 10. Stock sowie das tolle Abendrot sind allemal einige Fotos wert. :-)


Am Sonntag gings weiter nach Killarney. Fast jedes Haus auf unserer Strecke war mit den Countyfarben von Kerry geschmückt und bald erfuhren wir auch wieso: an diesem Nachmittag fanden die beiden Football-Finalspiele der irischen Liga statt und sowohl das Minor als auch das Senior-Team vom County Kerry waren im Final dabei. Da kann man auch mal im Fantrikot zur Kirche gehen:


Wir liessen uns das Spiel natürlich auch nicht entgehen, ab gings ins Pub :-)


Am Montag stand der Ring of Kerry auf dem Programm. Was in der Hochsaison wahrscheinlich ein Touristenauflauf par excellence ist, gestaltete sich für uns sehr entspannt. Abwechslungsweise gings entlang der Küste oder über Land und durch nette kleine Örtchen. Auch das Wetter machte top mit!


Heute machen wir in Cork einen Relaxtag bevor wir die letzten 2 Fahrtage in Angriff nehmen und danach noch Dublin erkunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen