Freitag, 10. Juli 2015

E-Bike-Ausflüge während unserer Ferienwoche

Kaum aus Amsterdam zurück habe ich (Claudia) mir für 3 Tage ein E-Bike zum Testen ausgeliehen (Marcel ist ja seit letztem Jahr bereits stolzer Stromer-Besitzer).

Deshalb waren wir die letzten drei Tage praktisch durchgehend mit den Velo unterwegs.

Am Mittwoch fuhren wir via Lauffohr - Villigen - Böttstein nach Döttingen und umfuhren den Klingnauer Stausee. Der Rückweg führte uns via Würenlingen - Untersiggenthal - Baden wieder nach Hause. Eine ambitionierte Startroute und entsprechend fühlten sich auch unsere Beine und Hintern an:-). Aber Spass gemacht hats trotzdem!









Am Donnerstag waren die Beine noch etwas schwer. Trotzdem wollten wir mit den Bike's raus und fuhren schliesslich für einen kleinen Snack zum Flugplatz Birrfeld.





Heute Freitag musste ich mein E-Bike wieder nach Wettingen zurückbringen. Diesen Weg fuhren wir über den Rüsler.




Marcel nahm danach den Rückweg wieder per Velo in Angriff während ich wohl oder übel den Bus nahm... Das getestete E-Bike hat mich sehr überzeugt und ich denke es ist für meine Zwecke völlig ausreichend. Auch längere Ausflüge sind gut machbar ohne das Marcel mit seinem stärkeren E-Bike vor Langeweile einschläft. :-) Mal schauen, wann ich mir mein eigenes E-Bike zulegen werde...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen