Sonntag, 4. Juni 2017

Ein Wochenende in Zermatt

Zu Koni's rundem und Heidis Schnappszahl-Geburtstag haben Sandra, Marcel und ich die Beiden zu einem Wochenende in Zermatt eingeladen.

Am Freitagnachmittag ging es los und wir kamen gegen 20 Uhr in Zermatt an. Rasch wurde im Hotel eingecheckt und danach ein kurzer Spaziergang durchs Dorf gemacht mit Zwischenhalt in einer Pizzeria.

Am Samstagmorgen zeigte sich das Matterhorn tatsächlich von seiner schönsten Seite. Dank Konis früher Tag(zwischen)wache haben wir sogar Bilder vom Matterhorn mit Sonnenaufgang.






Nach dem Frühstück fuhren wir mit der Bahn zur Station Sunnegga. Dort verweilten wir einige Stunden in den "Höger", rund um den See und natürlich auf der Terrasse des Restaurants.









Marcel wagte sogar einen Drohnenflug...


Wieder zurück in Zermatt liefen wir noch bis zur Basis der Air Zermatt und konnten auch noch einen Ab- und einen Anflug der Heli's beobachten.



Retour im Hotel gab es eine verdiente Siesta und den Abend liessen wir bei einem feinen Znacht im Old Zermatt und einem Schlumi in der Häxebar ausklingen.

Nach Koni's Erfolgserlebnis am frühen Samstagmorgen stellten einige Mitreisende den Wecker, um sich das Schauspiel des Sonnenaufgangs am Matterhorn am Sonntag nicht entgehen zu lassen. Leider wurde nichts draus, es war total verhangen und neblig. Also wieder rein ins Bett und nochmals eine Mütze voll Schlaf nehmen:-)

Nach dem Zmorge am Sonntag checkten wir im Hotel aus, verstauten unsere Koffer am Bahnhof und liefen erneut zur Basis der Air Zermatt. Falls möglich wollten wir gerne noch einen Rundflug buchen.

Da sich das Wetter gegen Nachmittag bessern sollte, spazierten wir vorerst noch etwas durch Zermatt und genossen die immer mal wieder auftauchende Sonne.





Marcel blieb in Kontakt mit Air Zermatt. Leider verschwanden die hartnäckigen Nebel- und Wolkenschwaden nicht und wir entschieden uns schlussendlich gegen den Rundflug.

Fazit: Der Flug bleibt halt ein Ziel für einen zukünftigen Besuch:-). Und auch ohne den Rundflug war es ein sehr schönes und gemütliches Wochenende in Zermatt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen