Sonntag, 18. März 2018

Tagesausflug "Back to the roots"

Heute durften wir unser letztjähriges Geburtstagschenk von Mama Christina und Papa Beat einlösen.
Zusammen mit den Beiden sowie Silke und Tobias startete morgens um 8h unser Ausflug unter dem Motto "Back to the roots".

Mit dem Zug fuhren wir via Zürich ins Appenzell. In Wasserauen nahmen wir die Luftseilbahn auf die Ebenalp und liefen die kurze Strecke ins Berggasthaus.






Nach einem Apero gab es dann ein ausgesprochen leckeres Mittagessen. Anschliessend führte uns die Bahn wieder zur Talstation und wir machten einen Spaziergang bis zur nächsten Zughaltestelle.


Von dort aus fuhren wir nach Appenzell und genossen in einem herzigen Bistro lecker Kaffee und Kuchen. Danach schlenderten wir noch durch Appenzell und bewunderten die schönen und interessanten Hausfassaden.








So langsam wurde es Zeit für den Rückweg. Via Gossau ging es zurück nach Zürich. Nach einem Abschluss-Apero in Zürich nahmen wir die letzte Strecke in Angriff und kamen zufrieden und auch ein bisschen müde in Baden an.

Ganz herzlichen Dank an Mama Christina und Papa Beat für den schönen und lustigen Tag! Auch wenn das Wetter nicht so toll mitgemacht hat - wir haben den ganzen Tag mit Euch sehr genossen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen