Montag, 6. Juli 2015

3 Tage in Amsterdam

Ein dreitägiger Amsterdam-Trip war unser Geschenk zu Sandra's rundem Geburtstag.

Am Samstag 4.7. ging es frühmorgens los. Nachdem wir im Hotel eingecheckt hatten, wurde Amsterdam zuerst einmal auf dem Wasserweg erkundet. Bietet sich ja auch an, bei diesen vielen Grachten.








Nach einem ersten Apero besuchten wir die Amsterdam Ice-Bar und liessen uns bei frischen -9.6° Grad zwei Drinks schmecken. Anschliessend ein kurzer Boxenstop im Hotel und danach gings zum verdienten Abendessen und Schlummertrunk.




Am Sonntag machten wir uns als erstes auf zum modernen Teil Amsterdams. Danach besuchten wir die Heineken Brauerei und anschliessend gab es im Hard Rock Cafe ein leckeres Abendessen.



 





Am Montag besuchten wir das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds und anschliessend wurde noch ein paar Stunden geshoppt. Mit Verspätung brachte uns die Swiss dann wieder zurück auf CH-Boden. Noch mehr Bilder dieser Reise findet Ihr in ein paar Tagen auf unserer Website.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen