Sonntag, 4. November 2018

Herbstferien 2018

Die letzten beiden Wochen genossen wir uHu-Ferien in unserem neuen Zuhause.

Gestartet haben unsere Ferientage mit dem Super Monday an den Swiss Indoors in Basel.


Nach einigen Tagen zuhause nutzten wir dann den sonnigen Donnerstag für einen Ausflug auf den Bürgenstock. Vom Bürgenstockresort her liefen wir einen Teil des Felsenwegs zur Talstation des Hammetschwandliftes. Nach der zügigen und kurzen Fahrt auf den "Gipfel" stärkten wir uns mit einem Mittagessen und liefen danach retour zum Parkplatz der Villa Honegg.









Der Sonntag stand an im Zeichen der  Beschaffung eines Schlechtwetterzeitvertreibs. Marcel hat sich mit Lego Technic eingedeckt und überbrückte die Regentage somit optimal.


Anfang der zweiten Woche standen dann noch Besuche in den gängigsten Möbelhäusern auf dem Programm. Tatsächlich wurden wir auch fündig und eine neue Wohnzimmerlampe sowie ein Spiegel für die Ankleide und einige Badaccessoires durften bei uns einziehen.

Wiederum den Donnerstag nutzten wir für einen Ausflug an den Titisee und genossen die Fahrt durch den ersten Schnee sowie die Sonnenstrahlen in vollen Zügen.






Am Freitag schlossen wir unser Projekt "Gartenzaun" ab. Die Vorbereitungsarbeiten dazu hatten wir bereits am Mittwoch erledigt und am Freitag wurden nun 4 Eimer Beton frei Haus geliefert (nochmals DANKE Koni) und sogleich eingegossen.
Am Samstag folgte dann noch das Anbringen des Gitters und nun steht er, unser erster Gartenzaun:-).



Das Wochenende lassen wir gemütlich ausklingen, gestern gab es eine leckere Schnitzel-Geburtstagsfeier von Tobias (vielen Dank nochmals Tobi) und heute einen bequemen Couch-Sonntag zuhause.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen