Montag, 29. März 2021

Kurzferien im Wallis / Tag 2

Nach einem leckeren Frühstück und immer noch strahlendem Sonnenschein machen wir uns mit der Gondel wieder auf den Weg nach Blatten und starten unseren Tagesausflug.

Eigentlich wollten wir bis zum Mattmark Stausee, allerdings ist ausserhalb von Saas Almagell Schluss mit der Autofahrt - die Strasse zum Stausee ist gesperrt und nur als Langlaufloipe oder Fussgängerweg nutzbar.

Wir machen uns zu Fuss auf den Weg, sind allerdings proviant- und materialtechnisch nicht für einen 16km Marsch hin und retour ausgerüstet. Deshalb bleibt es bei einem ca. 2 stündigen Ausflug und wir holen den Stausee dann mal noch nach im Sommer oder Herbst.

Aber auch der kurze Spaziergang war sehr schön und ruhig, sogar ein Drohnenflug lag noch drin.

Auf dem Rückweg haben wir einen kurzen Zwischenhalt in Saas Fee eingelegt und dort  ein Kafi und Zvieri genossen.

Ein Apero auf der Sonnenterasse unseres Hotels und das anschliessende leckere Essen sind der perfekte Abschluss für diesen Tag.











Der heutige Routentracker.

Und zwei Drohnenvideos: Saas Almagell und Stalden

Keine Kommentare:

Kommentar posten