Mittwoch, 31. März 2021

Kurzferien im Wallis / Tag 4

Heute ist Heimreisetag. Wir fahren durch das Rhonetal bis Sitten, dort gibt es am Lac de Géronde einen Kaffeehalt inkl. Drohnenflug.

Dann nehmen wir Kurs auf das Val d'Hérens zu den Pyramides d'Eusegnie. Die Pyramiden waren eindrücklich und interessant auf der Erklärtafel beschrieben. Da wir auch hier praktisch alleine waren, stand einem Flug natürlich nichts im Wege.

Anschliessend fuhren wir via Aigle durch den Naturpark bis nach Gruyère. Eine tolle Strecke, welche wir so noch nicht gekannt haben. Nochmals ein Kaffeehalt beim Schloss Gruyère, dann weiter Überland bis wir kurz vor Bern dann auf die Autobahn wechseln.

Wir schaffen sogar knapp noch den Ostereinkauf vor Ladenschluss und kommen dann müde aber zufrieden und erholt Zuhause an.

Die kurze Auszeit hat gut getan und wir freuen uns, dass wir durch Ostern nun auch noch weitere freie Tage zuhause verbringen können.











Der heutige Routentracker

Und die Drohnenvideos: Lac de Géronde, Pyramides d'Eusegnie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen