Donnerstag, 10. Juni 2021

Kurzferien Berner Oberland / Tag 4

 Hurra, besseres Wetter - wie toll!

Nachdem Zmorge fahren wir zur Talstation der Engstligenalp. Leider haben fast alle Bahnen in Adelboden noch Pause und wir können somit auch nicht auf die Engstligenalp (zumindest nicht mit der Bahn, hochzulaufen übersteigt aber unsere Kondition wohl um einiges). Deshalb laufen wir von der Talstation her wenigstens den kleinen Rundweg zu den unteren Engstligenfällen.

Das ist schon ganz schön imposant, den oberen Wasserfall holen wir dann einfach später mal nach.










Eine der wenigen Bahnen die geöffnet haben ist diejenige auf die Elsigenalp. Die nehmen wir natürlich und schauen uns dort oben etwas um. Gleich in der Nähe der Bergstation ist der kleine Brandsee. Den peilen wir zuerst an, bevors im Berggasthaus Kafi und Wähe gibt.





Anschliessend laufen wir noch zum Elsigsee und machen uns dann wieder auf den Rückweg.



Vor dem Abendessen gibt es heute eine Runde Siesta im Hotelzimmer. Das Znacht geniessen wir im Restaurant Bären. Essen, Service und Ambiance sind top und sehr zu empfehlen.

Unsere Tagesroute heut.

Der Rundweg beim unteren Engstligenfall.

Der Weg zum Elsigsee:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen