Donnerstag, 31. August 2023

Tarbert - Ile of Islay

Wir verlassen Tarbert in Richtung Campbeltown. Das Wetter ist uns immer noch wohlgesonnenđŸŒ€.

Ein paar Impressionen:

Um 15h stehen wir pĂŒnktlich am Ferryterminal fĂŒr unsere FĂ€hre auf die Ile of Islay. GemĂŒtliche 2 Stunden spĂ€ter kommen wir in Port Askaig an.

In der Unterkunft "Kilmeny Country House" werden wir von Margreth sehr herzlich begrĂŒsst und in den Salon gefĂŒhrt. Nach einem kurzen, netten Smalltalk zeigt sie uns unseren Tisch fĂŒr das FrĂŒhstĂŒck und anschliessend unser Zimmer, den Yellow Room. Das ganze Haus sieht noch mehr nach Rosamunde Pilcher aus als gestern. Überhaupt nicht unser alltĂ€glicher Geschmack, aber so was von perfekt passend fĂŒr hier.

Alles ist aufeinander abgestimmt, sehr hochwertig und bis ins Detail mit Liebe ausgesucht. Es gibt frisch gebackenen Kuchen und Cookies im Zimmer und sogar ein Dram Whisky inkl. Feldstecher zum Beobachten der Fauna (insbesondere wilde Kaninchen, von denen kreuzen sicher 10 StĂŒck unseren Heimweg spĂ€ter🐇🙃).


Ein Wörndli-Insider: die ganze Einrichtung und Margreth geben mir sehr starke Therese Nussbaum FeelingsđŸ„°

Zum Abendessen fahren wir nach Bowmore und geniessen anschliessend im kleinen Erker unseres Zimmers den Whisky von Margreth.

Die heutige Fahrstrecke:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen